Die Menschliche Physiologie
Die

Was ist Physiologie?

Physiologie ist eine biologische Wissenschaft, die die lebenswichtige Aktivität eines gesunden Organismus und seiner Teile untersucht - Systeme, Organe, Gewebe, Zellen.

Die Physiologie ist unterteilt in Allgemein und Partikulär. Die allgemeine Physiologie untersucht die Aktivitätsmuster von erregbaren Geweben, die Gesetze ihrer Reizung, Stimulation etc. Die private Physiologie untersucht die Lebenserscheinungen verschiedener Organe und ihre Wechselwirkung in den Systemorganisationen des gesamten Organismus. Physiologie umfasst auch Abschnitte wie vergleichende Physiologie, Physiologie der Arbeit, Sport, Luft- und Raumfahrtphysiologie, klinische Physiologie und andere.

Funktionelle Veränderungen im Körper in schmerzhaften Prozessen werden von der pathologischen Physiologie untersucht (siehe).
Physiologie ist eine Wissenschaft, die die mechanischen, physikalischen und biochemischen Funktionen lebender Organismen untersucht. Physiologie ist traditionell zwischen der Physiologie von Pflanzen und Tieren geteilt, aber die Prinzipien der Physiologie sind universell, unabhängig davon, welcher Organismus untersucht wird. Zum Beispiel kann das, was über die Physiologie von Hefezellen bekannt ist, auch auf menschliche Zellen angewendet werden.

In diesem Abschnitt werden wir einen allgemeinen Blick auf die Grundlagen der menschlichen Physiologie werfen.

Die

Heutzutage muss jeder wissen, wie sein Körper funktioniert und wie sein Körper funktioniert. Dies ist besonders wichtig für Sportler . Schließlich ist der menschliche Körper ein sehr komplexes biologisches System, in dem jedes Organ eine bestimmte Funktion ausübt, aber im Allgemeinen arbeiten alle in perfekter Harmonie. Aber wenn plötzlich eine der Verbindungen dieses fehlerhaften Systems versagt, wird die allgemeine Konsistenz gebrochen und die Krankheit kommt. Im Abschnitt "Humanphysiologie", der für eine breite Leserschaft gedacht ist, werden wir im Volksmund beschreiben, wie der menschliche Körper "lebt und arbeitet" und was passiert, wenn seine Funktionen verletzt werden.

Die

In den letzten 20 Jahren wurde die Physiologie von Tieren und Menschen durch die Verbesserung der alten und die Anwendung neuer Forschungsmethoden in solch einer Fülle von fundamental wichtigen Fakten bereichert, dass eine radikale Überarbeitung der bisher existierenden theoretischen Vorstellungen über Art und Mechanismus der Umsetzung verschiedener physiologischer Prozesse erforderlich wurde. Natürlich sind die früher erschienenen Lehrbücher der Physiologie, einschließlich jene, die von EB Babskii, NK Vereshchagin, AA Zubkov, und NV Timofeev "Der Kurs der normalen Physiologie" geschrieben sind, veraltet.

Zunächst wollten wir uns darauf beschränken, das vorher veröffentlichte Lehrbuch zu bearbeiten. Bald aber wurde uns klar, dass ein ganz neuer Text geschrieben werden musste, da das alte Lehrbuch nicht dem modernen Wissensstand entspricht. Es war notwendig, sowohl das allgemeine Layout des Abschnitts als auch die Konstruktion einzelner Kapitel und die Logik der Präsentation des Materials signifikant zu verändern.

Die Zeit hat sich geändert und unser Team von Autoren. Der Tod von zwei Autoren - Professor NK Vereshchagin und Professor N. V. Timofeev - war für uns ein schwerer Verlust. Sie waren Teilnehmer an der Schaffung des "Kurses der normalen Physiologie" und investierten viel kreative Arbeit in ihn, deren Ergebnisse sich in diesem Abschnitt widerspiegeln. Die Zusammensetzung des Teams besteht aus Professor GI Kositsky und Doktor der medizinischen Wissenschaften BI Hodorov. Um an dem Kapitel "Sensorische Funktionen des zentralen Nervensystems und der Bewegungsregulation" zu arbeiten, war RA Durinyan, MD, in der medizinischen Forschung tätig.

In der Arbeit an der Sektion leisten die Autoren des Verlages "Medizin" - der Associate Professor AV Gubar und der Professor VL Gubar - den Autoren wertvolle Unterstützung. Die Autoren drücken ihnen ihre tiefe Dankbarkeit aus.

Wir werden den Lesern, insbesondere den Lehrern von medizinischen Instituten, für kritische Bemerkungen und Hinweise auf die in der Sektion entdeckten Mängel dankbar sein.

Allgemeine Gesetze der Physiologie und grundlegende physiologische Konzepte

Funktionen des Körpers
Das Thema der Physiologie sind die Funktionen des lebenden Organismus und seiner Teile. Daher müssen wir, wenn wir mit der Darstellung der Physiologie beginnen, zuerst die Begriffe " Organismus " und " Funktion " betrachten.