Die Aortenaneurysma
Die

Aortenaneurysma

Ein Aortenaneurysma ist eine begrenzte Ausdehnung des Aortenlumens aufgrund des Vorsprungs seiner veränderten Wand. Häufiger bei Männern. Die Ursachen für ein Aneurysma der Aorta sind meist syphilitische Aortitis, Atherosklerose der Aorta und selten - Trauma. Die klinischen Manifestationen hängen von der Größe, der Lokalisation des Aortenaneurysmas und anderen Faktoren ab.

Bei einem Aneurysma des aufsteigenden Anteils der Aorta von signifikanter Größe bildet sich eine Vorwölbung des Thoraxbereiches in Form eines pulsierenden "Tumors". Die Patienten klagen über stumpfe, drückende lange Schmerzen in der oberen Brust. Systolischer Jitter und Lärm im Bereich des Brustbeins und in den Interkostalräumen II-III werden festgestellt. Häufig ist ein Aneurysma der aufsteigenden Aorta mit einer Aortenklappeninsuffizienz verbunden. Ein Aneurysma des Aortenbogens führt zu einer Kompression der Luftröhre , des linken Bronchus , des Nervus recurrens, der sympathischen Halswirbelsäule, die einen schmerzhaften Husten, Keuchen und Keuchen verursacht.

Die

Ein Aneurysma der absteigenden Brustaorta tritt viel seltener auf und führt zu einer Kompression der linken Lunge, der Speiseröhre , der Wirbelkörper und Nervenwurzeln, was die Zerstörung der Wirbel- und Rippenorgane, Schluckstörungen , Lungenentzündung und wiederholte Bluthusten aufgrund von Druck auf das Lungengewebe verursacht. Bei einem Aneurysma der Bauchaorta erscheint links im Oberbauch ein pulsierender Tumor, über dem systolischer Jitter und Rauschen bestimmt werden können; Bauchschmerzen, gestörte Darmpassierbarkeit. Die führende Rolle bei der lebenslangen Erkennung des Aortenaneurysmas spielt die Röntgenuntersuchung (Abb.). Komplikationen des Aortenaneurysmas - Thrombose und Ruptur der Aortenwand mit tödlichen Blutungen. Die Prognose für ein Aortenaneurysma hängt von seiner Position, Größe, Komplikationen sowie der Aktivität des Prozesses ab, der es verursacht hat.

Aneurysma des Bogens der Aorta
Großes Aortenaneurysma

Die Behandlung von Aortenaneurysma ist chirurgisch. Aneurysma der syphilitischen Ätiologie zeigt aktive spezifische Therapie.

Das sezierende Aortenaneurysma entsteht durch den Bruch der inneren oder inneren und mittleren Aortenmembranen. In die Ruptur eindringend, blutet das Blut die Aortenwand ab. Oft kommt es zu einer vollständigen Ruptur der Aorta mit einer Blutung in die Perikardhöhle, Pleura etc. Sie tritt bei Atherosklerose , selten bei Syphilis, vor allem bei älteren Männern auf . Die klinischen Manifestationen hängen von der Lokalisation des Bündels ab. Das dissezierende Aneurysma des aufsteigenden Teils und des Aortenbogens manifestiert sich durch schwere retrosternale Schmerzen, die bei der Dissektion der Aorta, entlang der Wirbelsäule mit Ausstreichen bis zum Hals etc. entstehen. Wenn der pathologische Prozess die Mündung der Gefäße aus dem Aortenbogen ergreift und dem Gehirn das Blut zuführt , einer neurologischen Form ähnlich Hirnschäden. Das klinische Bild (Symptome und Zeichen) des Exfoliationsaneurysmas der Bauchaorta ähnelt einem akuten Abdomen , einer Nierenkolik. Oft gibt es einen Schock, Zusammenbruch. Die Prognose ist extrem schwierig, die Patienten sterben an tödlichen Blutungen. Die Behandlung ist chirurgisch.